Sprachworkshop im Turnerheim

Die Stimme gezielt und wirkungsvoll einsetzen ist eine hohe Kunst!

Frank Streichfuss, Dipl.Sprecher/Sprecherzieher und Schauspieler aus Stuttgart hat uns vorvergangenes Wochenende einen wirklich gelungenen Einblick in die Arbeit an einer klangvollen und tragfähigen Stimme gegeben.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung über die vielen Prozesse und Organe, die beim Sprechen beteiligt sind (die Stimmbänder sind nur ein kleiner Teil davon und heißen eigentlich Stimmlippen …;-)) ging es dann richtig zur Sache: Wir haben uns gelockert, abgeklopft, massiert und unzählige kleine Sequenzen von Lauten gezischt und gesprochen und dabei immer wieder eine andere Wirkung erzielt. Konzentration war hier echt gefragt und es ist faszinierend, wie schwer es plötzlich sein kann, „f-s-sch-ch“ in der richtigen Reihenfolge ohne Stocken und mit der richtigen Betonung gezielt an den Mann oder die Frau weiterzugeben. Beide Hirnhälften waren voll gefragt!!!

Wir hatten jede Menge Spaß, denn die fremdartigen Laute hörten sich ohnehin lustig an und wenn dann noch ein Fehlerchen passierte, gab es kein Halten mehr…! Frank Streichfuss hat uns richtig Lust auf mehr gemacht und seine Übungen und Tipps können viele der 12 Teilnehmer/-innen bei den derzeitigen Proben für „Acht Frauen“ (Aufführungen im März 2017!) einsetzen!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok